Sie sind hier: Bereitschaft Solln » Was wir tun
Sonntag, 15. Juli 2018

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer des Bayerischen Roten Kreuzes München ist eine Einrichtung in der Kleiderspenden angenommen, sortiert und an bedürftige Menschen ausgegeben werden. Die Kleiderkammer wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Arbeitskreises Hilfe für Menschen in Not betrieben. Wir kümmern uns um die gesamte Organisation von der Annahme bis zur Ausgabe. Sämtliche Kleiderspenden werden unentgeltlich an bedürftige Menschen weitergegeben oder per Hilfstransport in Krisenregionen gebracht.

Wenn Sie gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Handtücher, Tischdecken oder ähnliches haben, freuen wir uns über Ihre Spende!

Um unser Angebot in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie einen Berechtigungsschein. Dieser kann z.B. vom Sozialamt, den sozialen Beratungsstellen der Caritas, der Inneren Mission, den Bürgerhäusern, sowie vom Verein Münchner Tafel e.V. ausgestellt werden.


Möbel- und Kleiderkammer München Allach:
Elly-Staegmeyr-Straße 11
80999 München

Annahme:
Montags von 16:00 - 19:00 Uhr

Kleider Ausgabe:
Mittwochs von 10:00 - 14:00 Uhr

Möbel Ausgabe:
Dienstags: 14:00 - 16:00 Uhr

Tel: 089 / 13039881
(dienstags von 14:00 - 16:00 Uhr und mittwochs von 10:00 - 14:00 Uhr)

Mobil: 0177 / 8967083

MVV: S2 Allach


Kleiderkammer München Solln:

Drygalski Allee 118
81477 München

Ausgabe:
- Samstags von 10.30 - 13.30 Uhr
- jeden 1. Mittwoch im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr

Annahme:
- Samstags von 12.00 - 13.30 Uhr
- jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.00 - 19.00 Uhr

Tel: 089 75 96 83 14 (AB)

MVV: Bus 63/134/151 Gulbranssonstraße